Indianerfestival in Garrey

Der kanadische Indianer Dennis Shorty und seine Frau Jenny gestalten ein 3-stündiges Programm über das Leben und die Kultur der Kaska-Indianer-

 

Ort: Eiscafé & Pension Lehmann

Zeit: 21. Mai - 16.oo Uhr


KiBa stellt die Garreyer Kirche vor.

In einem kleinen Video ist die Garreyer Kirche nach dem 2. Bauabschnitt der Restaurierung zu sehen.

 


 

Schnelles Internet in Garrey

 

Seit Dezember 2015 steht in Garrey und Zixdorf eine schnellere Internetverbindung per DSL zur Vefügung. Alles Wissenswerte darüber hat Dr. Wolfgang Lubitzsch in einem Beitrag zusammengefasst.

 

(Zum Artikel)


Musikschulen öffnen Kirchen

Aus Anlass der Fertigstellung der Sanierung der Hülle hatten der Gemeindekirchenrat und der Freundeskreis der Garreyer Kirche am 13.12.2015 zu einem weihnachtlichen Konzert in die Feldsteinkirche in Garrey eingeladen.

 

...weiterlesen


Wahl der Kirche des Jahres 2015 durch die EKD/KIBA

Die KIBA, Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland als Einrichtung der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), hat unsere Kirche in Garrey zur Kirche des Monats September 2015 ernannt.

Aktuell wird aus den 12 Kirchen des Monats aus ganz Deutschland die Kirche des Jahres 2015 gewählt. Unsere Kirche nimmt als Nummer 9 auf dem Prospekt in Anlage 1 teil. Wir bitten Sie ganz herzlich, mitzumachen und ihre Stimme für die Nr. 9 abzugeben. Sie werden feststellen, dass im Kurzkommentar zu unserer Kirche insbesondere auf das (schon traditionelle) bürgerliche Engagement in Garrey hingewiesen wird.

Am leichtesten geht die Wahl über das Internet; die Adresse lautet: www.kirchedesjahres.de. Es gibt viel gewinnen: Für Sie und für uns!

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

 

Der Vorstand des Freundeskreises der Kirche in Garrey

 

PS: Wir sind mit der Sanierung der Hülle nahezu fertig und werden demnächst hierüber berichten.



Tag der Dörfer – Nachlese

Der Tag der Dörfer am 10.10.2015 in unserem Ort fand auch außerhalb des Flämings Beachtung. Etwa 80 Gäste , darunter aus der Prignitz und der Lausitz, waren gekommen um nach den Referaten von Gesellschaftswissenschaftlern über die demografische Entwicklung auf dem Land zu diskutieren und nach Lösungen zu suchen, um der Landflucht entgegenzuwirken. Vielen Dank an dieser Stelle allen Mitwirkenden und Helfern.

Beitrag in "Niemegk bloggt"

Beitrag vom Verein "Brandenburg 21"

Bericht im Teltowkanal


Unser Dorf hat Zukunft!

 

Garrey/Zixdorf/Wüstemark wurden am 27.10.2014 für bürgerschaftliches Engagement und erfolgreich verwirklichte Projekte ausgezeichnet.