18.05.2014 | 10:45 - 18:00 Uhr

Die Naturwacht führt Sie auf dieser Wanderung durch „Urwälder“ und in die „Wüste“. Vom Naturparkzentrum in Raben steigen Sie auf zur Burg Rabenstein. Sie passieren das Naturschutzgebiet Klein Marzehns mit der "Urwaldzelle“ und erreichen die „Wüste“ im Fläming.

Nach dem offiziellen Teil des Naturpark-Wanderfestes und nach einer kleinen Stärkung begeben Sie sich auf den zweiten Teil der Wanderung. Sie starten von Garrey in Richtung „Neuendorfer Rummel“. Durch das Naturschutzgebiet „Planetal“, eines der schönsten Bachtäler im Hoher Fläming, erreichen Sie Raben. Bitte denken Sie an bequemes und festes Schuhwerk.

Für Teilnehmer, die nicht die gesamte Wegstrecke wandern möchten, gibt es in Garrey die Möglichkeit, mit dem Shuttle zurück zum Ausgangspunkt in Raben zu fahren.

Dauer: je Etappe ca. 3 - 4 Stunden
Streckenlänge: 1. Etappe: 12,5 km, 2. Etappe: 14,0 km
Veranstalter: Naturwacht Hoher Fläming, M. Czepl
Anreise: Ab Bhf. Bad Belzig 10.20 Uhr (Naturparkbus, kostenpflichtig)